Inhalt

CBD Liquid

Einleitung

Nicht jeder mag den Geschmack von CBD Öl auf der Zunge oder möchte die Tropfen direkt schlucken bzw. per Kapseln zu sich nehmen. Für diese Leute kommt CBD Liquid grade recht. Auch gilt es als Hilfsmittel zum Nikotinentzug bzw. zur Raucherentwöhnung.

Wirkungsweise von CBD Liquid

Grundsätzlich wirkt CBD in Form von Liquids genau wie CBD sonst auch wirkt.
Wenn es sich bei dem CBD Liquid um ein hochwertiges CBD handelt, so kann die Wirkung des CBDs bereits nach wenigen Zügen einsetzen. Danach kann bereits ein Gefühl der Entspannung einsetzen. Die schnelle Wirkung von CBD Liquid liegt daran, dass der Wirkstoff beim dampfen sehr schnell in den Blutkreislauf gelangt.

Man geht davon aus, dass das pflanzliche Glycerin, welches im Liquid enthalten ist, überhaupt erst CBD auflösen kann. Cannabinoide müssen an Wasser oder Fettsäuren gebunden sein, um vom Körper aufgenommen zu werden. Beim Liquid übernimmt dies das Glycerin. Durch die unterschiedliche Funktionsweise des Verdauungssystems im Vergleich zur Lunge ist diese dazu fähig, über das inhalieren CBD aus dem Verdampfer oder der E-Zigarette aufzunehmen. Dies liegt an der besseren Bioverfügbarkeit beim verdampfen (da der Verdauungstrakt eine schlechtere Bioverfügbarkeit bietet).

Verdampfer zur Nutzung von CBD Liquid
Verdampfer zur Nutzung von CBD Liquid

Nebenwirkungen von CBD Liquid

Auch beim CBD Liquid gilt, dass es eine hohe Verträglichkeit aufweist und bei den wenigsten Menschen Nebenwirkungen auftreten. Möglich sind diese jedoch.

Die Nebenwirkungen von CBD Liquid unterscheiden sich nicht von den Nebenwirkungen bei CBD grundsätzlich. Beim CBD Liquid kann es vergleichsweise jedoch öfter zu Mundtrockenheit kommen, sodass eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr gewährleistet werden sollte.
Beim Liquid sollte jedoch zusätzlich beachtet werden, dass das Liquid nur zum verdampfen gedacht ist und nicht oral eingenommen werden sollte.

CBD als Ersatz für Nikotin

Auch wenn die E-Zigarette bzw. der Verdampfer bisher von offizieller Seite aus immer noch nicht als therapeutisches Mittel zur Raucher- bzw. Nikotinentwöhnung anerkannt ist, so hat sie doch bereits viele Menschen von der Zigarette, oder sogar komplett vom Nikotin, befreit.

Zur Unterstützung der Raucherentwöhnung, kann CBD Liquid helfen. Nikotin und CBD haben eine gewisse Ähnlichkeit: beide sind organische Verbindungen, die in Pflanzen vorkommen. Bisherigen empirischen Erkenntnissen nach, hilft das CBD Liquid die Nikotin-Abhängigkeit zu verringern. Das Rauchverlangen kann durch CBD Liquid verringert werden und der Konsum von Nikotin oder nikotinhaltigen Liquids reduziert werden.

Beim Kauf beachten

Beachte beim Kauf von CBD Liquids bitte auch die allgemeinen Hinweise zum Kauf von CBD.

Darüber hinaus, sollte ein gutes CBD Liquid (bzw. ein gutes Liquid im Allgemeinen) nicht trüb, sondern durchsichtig sein. Ist das CBD Liquid trüb, so solltest du auf den Kauf (oder den Konsum) verzichten.
CBD Liquids sollten gleichmäßig und gut miteinander verbunden sein, sprich es sollte keine Trennung zwischen Öl und dem Rest des Liquids geben. Schwimmt Öl an der Oberfläche, so kann das Liquid im Zweifel dir Schaden anrichten und außerdem auch deinem Verdampfer bzw. deiner E-Zigarette.

Achte außerdem darauf, dass das Öl hochwertig produziert und ohne Lösemittel extrahiert wurde.

Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram